Weinerlebnistour

Weinerlebnistour am Kellerweg-Fest

Liebe Gäste, liebe regelmäßige Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Weinbergsführung am Kellerweg-Fest,
aufgrund einer strengeren gesetzlichen Reglementierung der Weinbergsrundfahrten, werden wir im 11. Jahr der Veranstaltung den Ablauf anpassen. 

Startpunkt ist weiterhin am Marktplatz Guntersblum, direkt vor der Evangelischen Kirche. Ein ständiger Pendelservice aus typischen „Wingerts-Wägelchen“ bringt Sie „hoch“ in die Weinberge (Fahrtdauer ca. 10 Minuten). Sie machen Station an dem Aussichtspunkt „Leckbart-Haisje“. Über 300 Sitzplätze laden zum Verweilen und Einstimmen auf das Kellerweg-Fest ein.

Folgende Programmpunkte erwarten Sie:

  • Wissenswertes rund um den Weinbau, vermittelt durch die amtierende rheinhessische Weinmajestät
  • Regelmäßige Führungen zu den Themen „Arbeiten im Weinberg“ und „Landschaft und Region“
  • Fotostation vor Wein-historischem Hintergrund
  • Ausschank von Weiß-, Rosé- und Rotweinen aus Guntersblumer Lagen (aber auch von alkoholfreien Getränken)
  • Typische rheinhessische Köstlichkeiten und „Kleinischkeide“
  • Selbstgebackener Kuchen und Kaffee
  • Stimmungs- und Unterhaltungsmusik

Dazu die herrlichsten Aus- und Fernblicke auf Guntersblum, die bekannten Weinbergslagen, die Flusslandschaft des Rheins und in den Odenwald.

Sie bleiben vor Ort solange Sie Lust und Zeit haben. Zurück geht es dann wahlweise wieder per „Wingerts-Wägelchen“ oder zu Fuß mit einer kleinen Wanderung durch die Weinberge.

Die Streckenlänge der Wanderung beträgt ca. 1.200 Meter bis zum südlichen Anfang (Keller Nr. 110) und ca. 1.900 Meter zum nördlichen Anfang (Keller Nr. 1) des Kellerweges. Wenn Sie die längere Variante wählen machen Sie unterwegs noch einen Halt an dem sogenannten Weinlehrpfad. Über 30 verschiedene Rebsorten laden zum Entdecken und – je nach Reifegrad – zum Probieren ein. Genießen Sie einen letzten Blick auf unseren schönen Heimatort Guntersblum bevor Sie über einen historischen Hohlweg direkt zum Weinfest gelangen. Die Wanderstrecken sind markiert.

Der Teilnahmepreis beträgt EUR 15,- pro Person. Darin enthalten sind der Transport in die Weinberge und zurück, das aktuelle Festglas und ein Gutschein für 0,1l Wein einlösbar am Weinausschank Leckbart-Haisje.

Die Veranstaltung ist nur bedingt barrierefrei.

Termine 2020

Samstag, 22. August 2020: 13:00 – 18:30 Uhr (Start bis 17:00 Uhr am Marktplatz)

Samstag, 29. August 2020: 13:00 – 18:30 Uhr (Start bis 17:00 Uhr am Marktplatz)

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der teilweisen Sperrung der Ortsdurchfahrt der direkte Rücktransport zum Marktplatz nur bis ca. 16:30 Uhr möglich ist. Endstation ist danach direkt der Kellerweg Nähe Keller Nr. 110.

Die Veranstaltung ist auch ein besonderes Erlebnis zur Gestaltung von Gruppen-, Vereins- und Betriebsausflügen oder Junggesellinnen- / Junggesellenabschiede.

Weitere Informationen und Anmeldung (*):

Telefon: 0175 6612255 (Mobil/SMS/WhatsApp)
oder E-Mail: haas.guntersblum@freenet.de
(*) nur für Gruppen mit mehr als 10 Teilnehmer notwendig